Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Meisterschaftsspiel zwischen Leeds United und Rotherham United am Samstag, u.a. mit Vorhersagen, Aufstellungen und möglichen Aufstellungen.

Zwei Teams aus Yorkshire, die an entgegengesetzten Enden der Meisterschaftstabelle kämpfen, werden am Samstag gegeneinander antreten, wenn Rotherham United an die Elland Road reist, um gegen Leeds United anzutreten.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gastgeber sind dem zweitplatzierten Southampton im Rennen um den direkten Aufstieg dicht auf den Fersen, während die Gäste mit 12 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer am Ende der Liga stehen.

Vorschau des Spiels

Leeds United kehrt am Wochenende als eine der formstärksten Mannschaften der Meisterschaft an die Elland Road zurück, um unter der Leitung von Daniel Farke eine gute Serie im Kampf um den automatischen Wiederaufstieg in die Premier League zu verlängern.

Die Mannschaft aus Yorkshire hat mit 60 Punkten aus den ersten 30 Ligaspielen, von denen sie 18 gewann und sechs Niederlagen einstecken musste, einen starken Anspruch auf einen Platz unter den ersten beiden Plätzen erhoben.

Zwei dieser Niederlagen ereigneten sich Ende Dezember gegen Preston North End und West Bromwich Albion, was den Aufstiegshoffnungen der Whites einen Dämpfer verpasste, aber seit dem Jahreswechsel haben sie sich auf auffällige Weise erholt und fünf Siege in Folge in der zweiten englischen Liga eingefahren, zunächst mit 0:3-Schlägen gegen Birmingham City und Cardiff City.

Preston North End und Norwich City waren dann an der Elland Road zu Gast und Farkes Mannschaft holte 2:1- und 1:0-Siege, bevor sie am vergangenen Freitag in ihrem letzten Ligaspiel zu Bristol City reiste und dank des Tores von Willy Gnonto mit einem 1:0-Sieg den fünften Sieg in Folge feierte.

Mit weiterem Schwung nach einem 4:1-Triumph nach Verlängerung bei Plymouth Argyle am Dienstag, um sich einen Platz im FA-Cup-Achtelfinale zu sichern, wird sich Leeds United wieder auf die Meisterschaft konzentrieren und versuchen, den sechsten Ligasieg in Folge einzufahren, mit der Chance, den zweitplatzierten Southampton zu überholen, der nur einen Punkt besser dasteht.

Sie treffen auf eine Mannschaft von Rotherham United, die sich in einer gegensätzlichen Lage befindet, wobei die Gäste mitten in einer besonders schwierigen Phase am Fuße der Meisterschaft verwurzelt sind.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Nach einem respektablen 19. Platz beim letzten Mal wollte das Team aus South Yorkshire in dieser Saison wieder seinen Status in der zweiten Liga halten, aber seine Position ist mit nur 19 Punkten aus den bisherigen 29 Spielen in großer Gefahr.

Leam Richardson sprang Mitte Dezember ein, um den Überlebenskampf der Millers anzuführen, und nachdem er mit drei Niederlagen in Folge gestartet war, konnte er am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen Middlesbrough den ersten Sieg seiner Amtszeit einfahren, aber seitdem konnten sie nicht mehr auf diesem Ergebnis aufbauen und dem Sprung aus den letzten drei Plätzen näher kommen. Stattdessen fügten sie in den letzten fünf Versuchen nur drei weitere Punkte hinzu.

Um den Jahreswechsel folgten respektable Unentschieden gegen Sunderland und die Blackburn Rovers, und nach einer 0:1-Niederlage gegen Stoke City holte Richardsons Mannschaft dank des Tores von Cafu einen weiteren erfreulichen Punkt aus einem 1:1-Unentschieden im Rückspiel in Middlesbrough, aber sie gehen nun mit der 16. Liganiederlage der Saison am vergangenen Wochenende in das Wochenende. Jan Bednarek und Adam Armstrong schossen Southampton im New York Stadium zu einem 2:0-Sieg.

Während Rotherham United von dieser Niederlage gegen die Aufstiegsaspiranten Saints nicht allzu entmutigt sein kann, hat ihre harte Saison sie bereits 12 Punkte hinter das rettende Ufer auf den 24. Platz gebracht, und bei noch 17 ausstehenden Spielen, einem mehr als die vier Mannschaften über ihnen im Kampf ums Überleben, werden Richardsons Männer wissen, dass sie einen dramatischen Formaufschwung brauchen. Beginnend mit einer großen Überraschung am Wochenende, um eine echte Chance zu haben, dem Abstieg in diesem Jahr zu entkommen.

Form der Leeds United Championship:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Die Form von Leeds United (alle Wettbewerbe):

Rotherham United Meisterschaftsform:

Die Form von Rotherham United (alle Wettbewerbe):

Neuigkeiten aus dem Team

Nachdem er für das FA-Cup-Spiel in Plymouth rotiert hat, sollte Daniel Farke am Wochenende wieder in die Startelf von Leeds United zurückkehren, wobei Flügelspieler Daniel James wahrscheinlich neben Stuart Dallas und Verteidiger Pascal Struijk im Behandlungsraum bleiben wird.

In James‘ Abwesenheit wird Willy Gnonto seinen Platz auf dem rechten Flügel behalten, nachdem er in zwei aufeinanderfolgenden Spielen getroffen hat, während Patrick Bamford, Georginio Rutter und Crysencio Summerville zurückkehren sollten, um die Offensiveinheit in ihrer 4-2-3-1-Form zu vervollständigen.

In Abwesenheit von Struijk sollte der zentrale Mittelfeldspieler Ethan Ampadu wieder neben Joe Rodon in der Innenverteidigung spielen, so dass Glen Kamara und Ilia Gruev im Maschinenraum zusammenarbeiten werden, während Connor Roberts hoffen wird, Er feierte sein Debüt auf der rechten Abwehrseite, nachdem er an Burnley ausgeliehen wurde, muss sich aber möglicherweise mit einem Platz auf der Bank begnügen, da der 17-jährige Archie Gray bisher beeindruckt hat.

Rotherham United hat weiterhin mit einer langen Liste von Verletzungen zu kämpfen, die zuletzt durch den Verlust von Linksverteidiger Cohen Bramall noch verschlimmert wurden, während Grant Hall, Tyler Blackett, Shane Ferguson und Andre Green weiterhin im Behandlungsraum sind.

Verteidiger Cameron Humphreys kehrte jedoch nach seiner langen Pause für das Southampton-Spiel in den Kader zurück und wird versuchen, am Samstag neben Sean Morrison und Hakeem Odoffin von Beginn an in die Mitte der Fünferkette zurückzukehren, während Oliver Rathbone nach Jamie Lindsay, Christ Tiehi, Sam Clucas und Cafu wurden beim letzten Mal bevorzugt.

Am oberen Ende des Spielfelds hofft Jordan Hugill, die Linie wieder als einsamer Stürmer anzuführen, obwohl Richardson seine Reihen mit der Verpflichtung von Charlie Wyke im Januar erweitert hat, und er wird neben Sam Nombe und Tom Eaves auch darum kämpfen, vorne zu spielen.

Mögliche Startaufstellung von Leeds United:Meslier; Grau, Rodon, Ampadu, Firpo; Gruev, Kamara; Gnonto, Rutter, Summerville; Bamford

Mögliche Startaufstellung von Rotherham United:Johansson; Peltier, Odoffin, Morrison, Humphreys, Revan; Clucas, Rathbone, Tiehi, Cafu; Hugill

Wett-Tipps heute: Leeds United – Rotherham United 3:0

Mit dem Heimvorteil, mehr Qualität im gesamten Kader und viel Schwung im Rücken sollte Leeds United seine Chancen nutzen, den Rivalen aus Yorkshire am Wochenende an der Elland Road in dominanter Manier zu schlagen.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Premier-League-Fußball in England

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga