Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 2

Fußball heute gibt einen Ausblick auf das Aufeinandertreffen am Coupe de France am Mittwoch zwischen Toulouse und Reims, einschließlich Prognosen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Toulouse und Reims treffen am Mittwoch im Stadion von Toulouse aufeinander, um einen Platz im Viertelfinale des Coupe de France zu erreichen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Während Les Pitchouns am Wochenende gegen den Tabellenführer der Ligue 1, Paris Saint-Germain, geschlagen wurde, holte sich die Mannschaft von Will Still einen Punkt, der sie in der Tabelle über den Gastgeber brachte.

Spielvorschau

Toulouse blieb 2023 nach einem 4:1-Triumph über Troyes zu Beginn des Februars ungeschlagen und reiste in bester Stimmung zum Treffen am Samstag gegen PSG in die Hauptstadt.

Nachdem das vergangene Jahr mit einem Minus endete, 13 von 15 möglichen Punkten in der Ligue 1 holte und Ajaccio im Coupe de France besiegte, war die Mannschaft von Philippe Montanier eine gute Phase der Form, bevor sie es mit dem Meister aufnahm.

Diese Ergebnisse kamen jedoch gegen Teams am Ende der Tabelle, und der Aufstieg in der Klasse endete fast zwangsläufig mit ihrer heißen Phase, als Paris von hinten kam, um Branco van den Boomens Führungstor im Parc des Princes zu kippen – Achraf Hakimi und Lionel Messi trifft auf beiden Seiten der Pause.

Toulouse, das in den kommenden Wochen zwei weitere Überflieger, Marseille und Rennes, in Angriff nehmen wird, hat zunächst die Chance, sich zu erholen, indem es den Pokal besiegelt – ein Wettbewerb, den die Südmannschaft noch nie zuvor in ihrer Geschichte gewonnen hat.

Bevor Les Pitchouns Ajaccio ausschaltete, startete Les Pitchouns mit einem 7:1-Sieg gegen den kleinen Lannion in die diesjährige Reise zum Coupe de France. Nun wollen sie im Achtelfinale besser abschneiden als letztes Jahr um diese Zeit, als sie zu Hause gegen Versailles gescheitert sind Boden.

Reims wird bei der nächsten Begegnung zwischen diesen beiden Klubs aus dem Mittelfeld Gastgeber sein, wobei ein Spiel in der Ligue 1 für Ende dieses Monats angesetzt ist. Sie haben also zwei Bisse in der Kirsche, wenn sie versuchen, eine 0: 1-Niederlage auszugleichen zuletzt im September getroffen.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Bei dieser Gelegenheit ließ die Niederlage Les Rouges et Blancs mit nur sechs Punkten aus ihren ersten sieben Ligaspielen zurück, und sie schienen bereit zu sein, eine Saison lang ums Überleben zu kämpfen.

Als Oscar Garcia jedoch auf der Trainerbank durch Will Still ersetzt wurde, verschaffte dem 30-jährigen Assistenten nach fünf ungeschlagenen Spielen seine Chance auf den Spitzenjob – und er muss noch zurückblicken.

Der in Belgien geborene Still sorgte beim letzten Mal für ein torloses Unentschieden in Auxerre, aber nachdem er PSG zuvor in Paris ein Unentschieden beschert und Lorient mit 4:2 besiegt hatte, befindet sich sein Team nun in der oberen Tabellenhälfte und hat ein bemerkenswertes 14:0 erzielt. Spielserie ohne Niederlage. Das ist der beste Lauf von Reims seit den 1950er Jahren, als sie Finalisten des Europapokals waren und zuletzt den Coupe de France gewannen.

Jetzt streben sie einen Platz im diesjährigen Viertelfinale an, und nachdem sie in den vorherigen Runden an Loon-Plage und Les Herbiers vorbeigefegt sind, wird eine der formstärksten Mannschaften Frankreichs nicht so leicht zu stoppen sein.

Form Toulouse Coupe de France:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Toulouser Form (alle Wettbewerbe):

Form von Reims Coupe de France:

Form von Reims (alle Wettbewerbe):

Team-News

Obwohl Arsenal-Leihgabe Folarin Balogun beim letzten Mal in Auxerre eine seltene Lücke geschossen hatte, hatte er in seinen letzten beiden Spielen vier Tore erzielt und sollte am Mittwoch für Reims vorne starten.

Der verletzungsbedingte Stürmerkollege Junya Ito ist jedoch fraglich, während Noah Holm erneut ausfällt.

Sollte Will Still sich für eine Kaderrotation entscheiden, würden sich sowohl Arber Zeneli als auch Maxime Busi Chancen ausrechnen, in die Aufstellung im Mittelfeld bzw. in der Abwehr aufgenommen zu werden.

Inmitten einer harten Reihe von Ligaspielen könnte Philippe Montanier Mitte der Woche einige Änderungen an seiner Toulouse-Elf vornehmen, wobei Veljko Birmancevic und der niederländische Stürmer Thijs Dallinga beide auf den Aufstieg von der Bank hoffen.

Zakaria Aboukhlal und der talentierte Rookie Fares Chaibi könnten neben Dallinga in den vorderen Drei der Gäste stehen, obwohl Ado Onaiwu den Angriff von Les Pitchouns in Paris anführte. In der Zwischenzeit fehlen Denis Genreau und der jugendliche Verteidiger Kevin Keben verletzungsbedingt.

Toulouse mögliche Startaufstellung:Dupe; Desler, Rouault, Nicolaisen, Suazo; Dejaegere, Spierings, Van den Boomen; Abukhlal, Dallinga, Chaibi

Reims mögliche Startaufstellung: Diouf; Foket, Abdelhamid, Agbadou, De Smet; Cajuste, Matusiwa; Flips, Zeneli, Van Bergen; Balogun

Tipp: Toulouse 1-2 Reims

Während Toulouse in dieser Saison nur zwei Heimspiele verloren hat, wurde Reims auf seinen Reisen nur zweimal geschlagen. Es steht also ein enger Kampf bevor, aber die Gäste haben das Momentum auf ihrer Seite und können sich einen Platz unter den letzten Acht sichern.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga