Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Spiel zwischen Real Betis und Atletico Madrid am Sonntag in der La Liga, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Das Spitzenspiel der zweiten Spielwoche der Saison 2023-24 in La Liga findet am Sonntagabend in Sevilla statt, wenn Real Betis Atletico Madrid empfängt.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Real Betis ist am vergangenen Wochenende mit einem 2:1-Erfolg bei Villarreal in die Saison gestartet, während Atletico am Montagabend mit einem 3:1-Sieg gegen Granada im Wanda Metropolitano zu Gast war.

Spielvorschau

Ein gutes Ergebnis wurde zu einem brillanten Ergebnis, als Willian Jose in der 95. Minute den Siegtreffer für Real Betis im Auftaktspiel gegen Villarreal erzielte. In der Schlussphase stand es zwischen den beiden Teams 1:1, doch die Mannschaft von Manuel Pellegrini sicherte sich durch den brasilianischen Stürmer alle drei Punkte.

Die Grün-Weißen stehen an diesem Wochenende vor einer weiteren schweren Prüfung gegen Atletico, das die letzten vier Begegnungen zwischen den beiden Teams in La Liga für sich entscheiden konnte.

Real Betis hat Atletico in La Liga seit Februar 2019 nicht mehr zu Hause besiegt und empfängt eine Mannschaft, die in der Saison 2022-23 mit 35 Punkten aus 19 Spielen die zweitbeste Auswärtsbilanz in Spaniens höchster Spielklasse aufwies.

Pellegrinis Mannschaft beendete die letzte Saison in La Liga auf dem sechsten Platz, sieben Punkte vor dem siebtplatzierten Osasuna, was sie direkt für die Gruppenphase der Europa League qualifizierte.

Real Betis hat im Laufe des Transferfensters acht Neuzugänge getätigt, während mit Sergio Canales und Edgar Gonzalez auch einige wichtige Spieler den Verein verlassen haben.

Atletico besiegte Granada zum Saisonauftakt am Montag mit 3:1. Nach einer Stunde lagen die beiden Teams gleichauf: Samu glich einen Treffer von Alvaro Morata aus, doch Memphis Depay erzielte in der 67. Minute das 2:1, bevor Marcos Llorente in der Nachspielzeit den dritten Treffer erzielte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Mit Javi Galan, Santiago Mourino, Caglar Soyuncu und Cesar Azpilicueta haben die Hauptstädter in diesem Sommer nur wenige Neuzugänge zu verzeichnen, doch es wird erwartet, dass der Verein seinen Kader noch vor Ende des Fensters aufstocken wird, vor allem wenn Joao Felix weiterzieht.

Atletico spielte in der Rückrunde der Saison 2022-23 in La Liga eine hervorragende Saison und belegte am Ende den dritten Platz in der Tabelle, nur einen Punkt hinter dem zweitplatzierten Real Madrid.

Der Vorsprung des FC Barcelona auf die Mannschaft von Diego Simeone beträgt 11 Punkte, aber der Meister hat noch einige Probleme, die in der letzten Phase des Transferfensters gelöst werden müssen, und es ist nicht unmöglich, dass Atletico in dieser Saison um den Titel mitspielt.

Die Rot-Weißen gewannen in der vergangenen Saison 10 ihrer 19 Auswärtsspiele in der Liga und werden in dieser Saison eine ähnliche Form benötigen, um Barcelona und Real Madrid an der Spitze zu verdrängen.

Real Betis La Liga Form:

Atletico Madrid La Liga Form:

Anzeige – Inhalt unten:

Team Neuigkeiten

Real Betis musste im ersten Spiel der Saison auf Claudio Bravo, William Carvalho und Nabil Fekir verzichten, und alle drei Spieler werden erneut verletzungsbedingt ausfallen.

Willian Jose, der in Villarreal ein Tor von der Bank aus erzielte, könnte in die Startelf rücken, während Isco gegen Atletico ebenfalls in der Startelf stehen dürfte.

Ungewiss ist hingegen der Einsatz von Guido Rodriguez, denn der Mittelfeldspieler wird derzeit intensiv mit einem Wechsel zum französischen Spitzenklub Lyon in Verbindung gebracht.

Luiz Felipe wird ebenfalls mit einem Wechsel zu Nottingham Forest in Verbindung gebracht, aber er wird wohl in der Startelf stehen.

Atletico muss im Spiel gegen Real Betis auf Jose Gimenez, Nahuel Molina und Reinildo verletzungsbedingt verzichten.

Auch Koke, der sich in der Anfangsphase des Spiels gegen Granada verletzte, wird nicht dabei sein, so dass Pablo Barrios im Mittelfeld zum Einsatz kommen wird.

Memphis hat sich mit seinem Tor im Spiel gegen Granada in die Startelf gespielt, aber auch Morata hat sich im selben Spiel in die Torschützenliste eingetragen und dürfte seinen Platz im Angriff neben Antoine Griezmann sicher haben.

Real Betis mögliche Startaufstellung:Silva; Sabaly, Pezzella, Felipe, Abner; Roca, Akouokou; Perez, Isco, Henrique; Willian Jose

Atletico Madrid mögliche Startaufstellung:Oblak; Azpilicueta, Savic, Hermoso; Llorente, Barrios, De Paul, Lemar, Carrasco; Griezmann, Morata

Wett-Tipps heute: Real Betis 1-2 Atletico Madrid

Atletico hat sieben der letzten acht Ligaspiele gegen Real Betis gewonnen und ist dabei ungeschlagen geblieben – eine Bilanz, die sich sehen lassen kann. Real Betis verdient großen Respekt, aber die Auswärtsbilanz von Atletico war in der letzten Saison sehr stark, und wir setzen darauf, dass die Mannschaft von Simeone hier alle drei Punkte einfährt.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur La Liga in Spanien

Klicken Sie hier, um die täglichen Vorschauen und Prognosen von Fußball heute für jedes wichtige Spiel per E-Mail zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024