Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Aufeinandertreffen der Serie A am Sonntag zwischen Napoli und dem AC Mailand, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Als Vorbote des Aufeinandertreffens der Klubs auf Europas größter Bühne treffen am Sonntag im Stadio Maradona der außer Kontrolle geratene Tabellenführer der Serie A, Napoli, und der amtierende Meister AC Milan aufeinander.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
100€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Bald darauf, um einen Platz im Halbfinale der Champions League zu kämpfen, kommen zwei Giganten von Calcio in Kampanien zusammen, wobei die Heimmannschaft immer näher daran rückt, Milan den Scudetto aus den Händen zu reißen.

Spielvorschau

Erst zum zweiten Mal in der Geschichte der höchsten Spielklasse trifft Napoli auf Mailand mit mehr als 15 Punkten Vorsprung auf den zweiten Stadtrivalen, da am Sonntagabend ein Wachwechsel von einem italienischen Meister zum anderen stattfindet.

Die Männer von Luciano Spalletti, die sicherlich eine 33-jährige Wartezeit von Scudetto beenden werden, bevor die Aktion im Juni endet, werden nach einem miserablen Lauf für Mailand und ihrer eigenen anhaltenden Exzellenz im In- und Ausland mit rund 23 Punkten Vorsprung auf die Gäste in der Gesamtwertung an den Start gehen .

Vor der Länderspielpause besiegte Napoli Turin mit 4:0, nachdem es Anfang März mit einem 2:0-Sieg gegen Atalanta BC und einem 3:0-Sieg gegen den Champions-League-Gegner Eintracht Frankfurt von der Niederlage gegen Lazio Rom zurückgekehrt war.

Das Stürmerduo Khvicha Kvaratskhelia und Victor Osimhen trafen auch während der jüngsten Erfolgsserie der Partenopei wieder aufs Tor, wobei ersterer zwei und letzterer vier Tore erzielte und damit in dieser Saison in allen Wettbewerben insgesamt 26 Tore erzielte.

Nachdem sie Frankfurt besiegt haben, sind sie starke Anwärter auf den Titel in Europas wichtigstem Klubwettbewerb, aber zuerst müssen sie im Viertelfinale Ende dieses Monats einen Weg an Mailand vorbei finden.

Die Mannschaften treffen daher in dieser Saison viermal aufeinander, nachdem Napoli im September bereits mit 2:1 im San Siro gewonnen hatte, und im zweiten Duell am Sonntag wollen die Gastgeber einen atemberaubenden Vorsprung von 19 Punkten an der Tabellenspitze behaupten.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Vor ihrem 150. Serie-A-Spiel gegen Napoli, einer Serie von nur zwei Siegen aus den letzten 16 Ligaspielen mit der Südmannschaft, sieht sich Milan an diesem Wochenende sowohl der Last der jüngsten Geschichte als auch der aktuellen Form gegenüber.

Die Rossoneri haben vielleicht bei ihren beiden letzten Besuchen in Neapel gewonnen – und werden dort nun zum ersten Mal seit den 1950er Jahren drei Siege in Folge anstreben – aber abgesehen davon, dass sie sich an einem angeschlagenen Tottenham-Team in Europa vorbeigeschlichen haben, war es ein schreckliches Jahr 2023 weit für Italiens scheidenden Meister.

In den letzten neun Runden der Serie A hat nur Lecce mehr Niederlagen einstecken müssen als Milans insgesamt fünf, während nur Schlusslicht Cremonese mehr Gegentore kassiert hat.

Nach einer 1:3-Niederlage bei Udinese kurz vor der Pause – als Zlatan Ibrahimovic per Elfmeter zum ältesten Torschützen des Klubs wurde, aber letztendlich vergeblich – haben sie nun die meisten Kopfballtore in der Serie A durchsickern lassen, während nur vier Teams ausgeschieden sind mehr auf diese Weise in den fünf besten Ligen Europas.

Da Napoli mehr als jeder andere per Kopfball getroffen hat – allein 15 in der Liga – muss Milans Torhüter Mike Maignan möglicherweise die Art von hervorragendem Schussstopp demonstrieren, die er letzte Woche im Dienst für Frankreich hingelegt hat, wenn die Gäste nach Norden zurückkehren wollen, ohne einen weiteren zu erleiden Schlag zu den Hoffnungen auf ein Top-4-Ergebnis.

Ihre Rückkehr zum europäischen Wettbewerb ist für die nächste Amtszeit keineswegs garantiert; Hinter Lazio und dem Stadtrivalen Inter im Rennen um den zweiten Platz hinter den Gastgebern am Sonntag haben die Rossoneri auch mehrere Mannschaften im Visier – darunter ein wiedererstarktes Juventus.

Neapel Serie A Form:

Napoli-Form (alle Wettbewerbe):

Form des AC Mailand Serie A:

Form des AC Mailand (alle Wettbewerbe):

Team-News

Nach einer Adduktorenverletzung, als er Nigeria in der Qualifikation zum Afrikanischen Nationen-Pokal vertrat, fällt Napolis Stürmerstar Victor Osimhen für mindestens zwei Wochen aus.

Der Anführer der Capocannoniere hat in dieser Saison in der Serie A im Durchschnitt alle 91 Minuten ein Tor erzielt, sollte aber durch seinen geduldigen Stellvertreter Giovanni Simeone ersetzt werden, wobei Khvicha Kvaratskhelia auf der linken Seite beginnt und entweder Matteo Politano oder Hirving Lozano auf der rechten Seite.

Luciano Spallettis einziger weiterer Wechsel könnte auf der linken Außenverteidiger sein, wo Mario Rui versucht, anstelle von Mathias Olivera zu spielen, der beim letzten Mal gegen AC Turin in der Startelf stand.

Milan muss derweil auch auf seinen berühmtesten Frontmann verzichten, da sich Zlatan Ibrahimovic – der gerade erst von einer langen Pause zurückgekehrt war – im internationalen Dienst eine Oberschenkelverletzung zugezogen hat.

Veteranenkollege Olivier Giroud wird die Linie im Stadio Maradona anführen, nachdem er in seinen beiden letzten beiden Ligaspielen gegen Napoli getroffen hat.

Da Pierre Kalulu ebenfalls verletzt ausfällt, denkt Stefano Pioli über eine Rückkehr in die Viererkette nach. Bei einem solchen Wechsel würde höchstwahrscheinlich Kapitän Davide Calabria als Rechtsverteidiger zurückberufen werden, während Simon Kjaer in die zentrale Paarung passen könnte.

Napoli mögliche Startaufstellung: Meret; Di Lorenzo, Kim, Rrahmani, Rui; Anguissa, Lobotka, Zielinski; Politano, Simeone, Kvaratschelia

AC Mailand mögliche Startaufstellung:Maignan; Kalabrien, Kjaer, Tomori, Hernandez; Bennacer, Tonali; Diaz, Krunic, Leao; Giroud

Tipp: Neapel 1:1 AC Mailand

In der Serie A hat Napoli zuletzt vor 23 Spielen unentschieden gespielt – 21 Siege häuften sich in der Zwischenzeit an. Das Fehlen ihres Angriffsschwerpunkts und die Unterbrechung der Länderspielpause könnten sich jedoch als ausreichend erweisen, um Milan mit einem Punkt davonzukommen.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Serie A in Italien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!