Fußball heute: Premier League England 2023

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Aufeinandertreffen der Premier League am Freitag zwischen Liverpool und Leicester City, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglicher Aufstellungen.

Liverpool wird nach einem dritten Sieg in Folge in der Premier League suchen, wenn sie willkommen sind Leicester City nach Anfield zum Showdown am Freitagabend.

Die Roten kehrten am zweiten Weihnachtstag mit einem 3:1-Auswärtserfolg bei Aston Villa in die erste Liga zurück, während die Gäste von Newcastle United mit 3:0 ins Schwert geschlagen wurden.


Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Um den Eingeborenen von Merseyside zu zitieren Paul McCartneyLiverpool-Fans hatten einfach eine wunderbare Weihnachtszeit, als die Roten mit allen drei Punkten gegen Aston Villa aus der WM-Pause zurückkehrten und Manchester United unerwartet durch die Unterschrift des gefragten niederländischen Angreifers besiegten Cody Gakpo.

Inmitten der Aufregung einer weiteren hochkarätigen Offensive im Januar dankte Liverpool gelegentlich seinen Glückssternen gegen Aston Villa, schlug aber aus Mohammed Salah, Virgil van Dijk und 18-jährig Stefan Bajcetic gerendert Ollie Watkinss Antwort belanglos.

Mit allen drei Punkten aus den West Midlands wegzukommen, hatte keinen Einfluss auf Liverpools Position in der höchsten Spielklasse, da die Roten immer noch auf dem sechsten Platz verwurzelt sind, aber das Unentschieden von Tottenham Hotspur gegen Brentford bedeutet dies Jürgen KloppDas Team von hat nun nur noch fünf Punkte Rückstand auf die viertplatzierten Lilywhites, die ein Spiel mehr absolviert haben.

Ein äußerst erfolgreiches, aber auch auf den Kopf gestelltes Jahr 2022 mit einem sechsten Pflichtspielsieg abzurunden, ist nicht weniger, als die Anfield-Fans diese Woche erwarten, und nur eines ihrer letzten 31 Heimspiele in der Premier League endete mit einer Niederlage, obwohl es dazu kam in den Händen von Leeds United vor nur zwei Monaten.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Die Top-Torjägerserie der Reds an der Anfield Road beläuft sich jedoch auf satte 31 Spiele seit der 0:1-Niederlage gegen Fulham im März 2021, und seit ihren Tagen in der zweiten Liga im Jahr 1961 haben sie in ihrem Finale keine aufeinanderfolgenden Niederlagen mehr hinnehmen müssen Spiel des Kalenderjahres, aber es gibt keine Preise, um zu erraten, welches Team Liverpools Ende 2021 zu einem miserablen gemacht hat.

Ein weiterer Tag, ein weiteres Standardtor gegen Leicester City, das in den Boxing Day mit dem Ziel ging, gegen ein Team von Newcastle United anzutreten und fast alle in seinem Kielwasser beiseite zu fegen, aber die King Power-Getreuen schickten ihr Team zur Niederlage Halbzeitpfiff.

Chris HolzStrafe, Miguel Almiron’s komponiert beenden und Joelinton’s Kopfball wickelte die drei Punkte für die Magpies in der ersten Halbzeit ein, wie Brendan RodgersDie Mannschaft der DFB-Nationalmannschaft wurde zu einem Schatten ihrer selbst, nachdem sie vor der WM-Pause in sieben Spielen nur ein Gegentor kassiert hatte.

Gesunde vier Punkte trennen die Füchse auf Platz 13 immer noch von der Dropzone, sodass die Besucher von Anfield 2023 über der gepunkteten Linie eintreten werden, egal was in den Spielen dieser Woche passiert, aber dieses Kalenderjahr wird nicht allzu liebevoll zurückgeblickt werden die in blau.

Leicester kann sicherlich durch eine Reihe von Siegen auswärts ermutigt werden, die in allen Wettbewerben vier Siege in Folge auf der Straße verbuchen und vier Mal ohne Gegentor bleiben, darunter Erfolge in der Premier League bei Wolverhampton Wanderers, Everton und West Ham United .

Wie Ex-Liverpool-Chef Rodgers jedoch weiß, ist Anfield ein anderer Fischkessel, und Liverpool erzielte im Februar einen 2: 0-Erfolg gegen die Foxes, nachdem es 2021 mit einer 0: 1-Niederlage gegen Leicester im King Power beendet hatte, aber das Reisende Fans werden nicht optimistisch sein, dass der Blitz zweimal einschlägt.


Team-Neuigkeiten

Die bevorstehende Ankunft von Gakpo kommt zu einem idealen Zeitpunkt für Liverpool, das immer noch ohne ist Arthur, Diogo Jota und Luis Diaz für die langfristige, während Roberto Firmin Es ist auch unwahrscheinlich, dass er sich noch von seiner Wadenverletzung erholt.

James Milner (Oberschenkel) und Curtis Jones (Schienbein) streben auch ein Comeback bei Liverpools Begegnung mit Brentford am 2. Januar an, wo Gakpo angeblich verfügbar sein könnte, wenn Liverpool die Details mit dem PSV Eindhoven rechtzeitig klären kann.

WM-Finalist Ibrahima Konat ist jetzt wieder im Training für Liverpool und könnte eine von ein paar Änderungen inmitten des vollgepackten festlichen Zeitplans mit den frischen Beinen sein Harvey Elliot und Fabio Carvalho möglicherweise auch in der ersten XI verwendet.

In der Zwischenzeit wurde Leicester bei seiner Niederlage gegen Newcastle as mit einer Verletzung beleidigt Dennis Praet – der gerade begonnen hatte, sich wieder ins Getümmel einzumischen – wurde von Joelintons Knie im Rücken erwischt und musste nach 17 Minuten ausgewechselt werden.

Die Schwere des Problems des Belgiers ist unklar, aber es wird erwartet, dass er dieses Problem neben sich aussetzen wird Ryan Bertrand, Ricardo Pereira. James Justin, Jonny Evans und James Madisondessen lästige Knieverletzung ihm erneut zu schaffen macht.

Praets Verletzung sollte davon profitieren Ayoze Perez oder Marc Albrightondie Chancen auf eine Rückkehr in die Startelf zwar Jamie Vardy und Wilfried Ndidi könnte auch von einer willkommenen Rotation für die Besucher profitieren.

Liverpool mögliche Startaufstellung:
Alisson; Alexander-Arnold, Konate, Van Dijk, Robertson; Thiago, Fabinho, Elliot; Salah, Nunez, Carvalho

Leicester City mögliche Startaufstellung:
Station; Castagne, Amartey, Faes, Thomas; Ndidi, Tielemans; Perez, Dewsbury Hall, Barnes; Vardy


Tipp: Liverpool 2:0 Leicester City

Leicesters unerschütterliche Nachhutaktion kurz vor der Weltmeisterschaft zählte gegen eine torgefährliche Mannschaft aus Newcastle nicht, und ein ähnliches Schicksal sollte Rodgers auf seinem alten Wirkungsplatz ereilen.

Da die Anhänger von Anfield angesichts der jüngsten Ereignisse auf und neben dem Feld zweifellos in guter Stimmung sind, sollte Klopps formstarke Mannschaft den Heimvorteil voll ausnutzen und 2022 mit weiteren drei Punkten auf dem Brett beenden.

Weitere News zu Fußball heute…..



Vorschauen per E-Mail

Klicken Sie hier, für tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für alle wichtigen Spiele!