Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Villarreal und Real Madrid am Samstag, einschließlich Prognosen, News und möglichen Aufstellungen.

Der amtierende spanische Meister wird versuchen, am Samstagnachmittag drei LaLiga-Siege in Folge zu erreichen.

Die Blancos sind derzeit Zweiter in der Tabelle, punktgleich mit Tabellenführer Barcelona, ​​während Villarreal auf dem siebten Platz liegt, einen Punkt hinter dem sechstplatzierten Real Betis vor den nächsten Spielen.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Villarreal hatte in dieser Saison seine Probleme, aber die Yellow Submarine haben die letzten beiden in der Liga gewonnen, darunter ein 2:1-Erfolg gegen Valencia am vergangenen Wochenende, der sie auf 24 Punkte aus 15 Spielen gebracht hat.

Die Mannschaft von Madrid liegt nur einen Punkt hinter dem sechstplatzierten Real Betis und nur drei hinter dem viertplatzierten Atletico Madrid, so dass sie in dieser Phase der Saison in einer soliden Position sind, und ein Sieg über den Meister am Samstagnachmittag wäre ein weiterer großer Schritt in die richtige Richtung.

Villarreal spielte am Dienstag in der Copa del Rey und sicherte sich mit einem 5:1-Sieg über den FC Cartagena seinen Platz im Achtelfinale des Wettbewerbs.

Die Yellow Submarine treten in dieser Saison auch in der Europa Conference League an und erreichen die K.-o.-Runde des Wettbewerbs, indem sie die Gruppe C mit 13 Punkten aus sechs Spielen anführen.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Villarreal, die in ihren letzten drei La Liga-Saisons die Plätze fünf, sieben und sieben belegten, haben Real Madrid in den letzten beiden Ligaspielen tatsächlich mit torlosen Unentschieden besiegt, aber seit einem 1 -0 Erfolg im Bernabeu im Januar 2018.

Real Madrid hat seit Dezember 2015 nicht mehr gegen Villarreal verloren, was eine atemberaubende Serie von Ergebnissen gegen das Gelbe U-Boot auf der Straße ist, und sie werden versuchen, diesen Rekord am Samstagnachmittag zu verlängern.

Am 30. Dezember war die Mannschaft von zurück in La Liga gegen Real Valladolid und feierte einen 2:0-Sieg dank eines späten Doppelpacks von , und das Ergebnis brachte den amtierenden Meister auf 38 Punkte aus seinen 15 Spielen, was dem Tabellenführer entspricht Barcelona in dieser Phase.

Barcelona spielt am Sonntag gegen Atletico Madrid, sodass Real Madrid die Chance hat, mit einem Sieg hier wieder an die Spitze zu gelangen, und die Blancos haben in dieser Saison die beste Auswärtsbilanz in La Liga und holten 21 Punkte aus ihren acht Spielen auf ihren Reisen.

Real Madrid spielte Anfang dieser Woche auch in der Copa del Rey und erreichte dank eines 1: 0-Sieges über Cacereno das Achtelfinale, wobei in der 69. Minute das einzige Tor des Wettbewerbs erzielt wurde.

Die Mannschaft von Ancelotti bereitet sich auf eine Reihe von Spielen vor, da sie am 10. Januar im Halbfinale des spanischen Superpokals auf Valencia treffen wird, bevor ein mögliches Finale gegen Barcelona oder Real Betis ansteht, während sie auch gegen Athletic Bilbao und Real Sociedad antreten werden in der Liga vor Ende des Monats.

Villarreal LaLiga Form:

Form Villarreal (alle Wettbewerbe):

Real Madrid LaLiga Form:

Form von Real Madrid (alle Wettbewerbe):

Team-News

Villarreal wird am Samstagnachmittag aufgrund eines Kniesehnenproblems fehlen, während es auch hier große Zweifel für die Heimmannschaft gibt.

Es wird Änderungen gegenüber der Mannschaft geben, die am Dienstag in der Copa del Rey gestartet ist, mit , , , , , und alle werden zurückkehren.

Allerdings wird es keinen geben, der kurz vor dem Wechsel zu Ajax steht.

Infolgedessen wird er in dieser Saison zum zweiten Mal in La Liga zwischen den Pfosten stehen.

Was Real Madrid betrifft, wird voraussichtlich erneut mit einem Knöchelproblem ausfallen, während es aufgrund eines kleineren Problems erneut fehlen könnte, sodass es ansteht, als Rechtsverteidiger zu beginnen.

Es gab einige Bedenken hinsichtlich der Verfügbarkeit von , aber der belgische Nationalspieler ist bereit, im Tor des spanischen und europäischen Meisters zu starten.

Es wird große Änderungen gegenüber der Mannschaft geben, die beim letzten Mal in der Copa del Rey gestartet ist, mit , , , , , Benzema und allen, die für diesen Wettbewerb in die Startmannschaft zurückkehren werden.

Villarreal mögliche Startaufstellung:
Reina; Femenia, Foyth, P. Torres, Moreno; Capoué, Parejo; Chukwueze, Baena, Pino; Danjuma

Real Madrid mögliche Startaufstellung:
Courtois; Vazquez, Militao, Alaba, Mendy; Modric, Tschouameni, Kroos; Valverde, Benzema, Vinicius

 

Tipp: Villarreal 1-2 Real Madrid

Villarreal ist mehr als in der Lage, hier ein positives Ergebnis zu erzielen, und wir erwarten, dass es am Samstag sehr eng werden wird. Real Madrid kann sich aufgrund der Form von Barcelona jedoch nicht allzu viele Ausrutscher leisten, und wir sagen den Königlichen in diesem Wettbewerb einen knappen Erfolg voraus.