Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 3

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Ligue-1-Duell zwischen Auxerre und Lens am Samstag, einschließlich Prognosen, Aufstellungen und möglichen Aufstellungen.

Da sie ihr Schicksal vor dem letzten Spieltag der Ligue 1 selbst in der Hand haben, empfängt Auxerre den Zweitplatzierten Lens im Stade de l’Abbe Deschamps und weiß, dass ihnen ein Sieg einen Platz in der höchsten Spielklasse 2023/24 garantieren wird.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Mannschaft von Christophe Pelissier holte am vergangenen Wochenende mit einem 1:1-Unentschieden gegen Toulouse einen möglicherweise unschätzbaren Punkt in ihrem Kellerduell, während die Titelträume von Les Sang et Or trotz eines überzeugenden 3:0-Sieges über Ajaccio zunichte gemacht wurden.

Spielvorschau

Auxerre traf am vergangenen Wochenende im Stadium Municipal auf eine Mannschaft aus Toulouse, die sich einfach kein Tor kaufen konnte, und war angeblich bereit, die Misere des Siegers des Coupe de France vor den eigenen Fans noch zu verlängern, als Rayan Raveloson einen wunderbaren Schuss vom Rand des Stadions versenkte Bereich mit 25 Minuten vergangen.

Doch kurz vor der Halbzeit sorgte Zakaria Aboukhlal dafür, dass sich die torlose Serie von Toulouse nicht auf fünf Spiele ausdehnen würde, indem er Auxerre mit einem Kugelkopfball drei Punkte verwehrte, die ihnen das Überleben gesichert hätten, aber da Nantes gegen Lille nicht in der Lage war, blieb Pelissiers Mannschaft dran Kontrolle über ihr Schicksal in der höchsten Spielklasse.

Mit 35 Punkten auf dem 16. Platz liegt Auxerre zwei Punkte vor Nantes und muss lediglich das Ergebnis von Les Canaris gegen Angers übertreffen, um seinen Ligue-1-Status zu behalten, aber Pelissiers Mannschaft kann nichts dem Zufall überlassen, da die Tordifferenz gegenüber Nantes schlechter ist (-26 im Vergleich zu -19).

Da Angers neben Troyes und Ajaccio bereits auf dem Abstiegsplatz ist, wird Nantes der klare Favorit sein, wenn es darum geht, zu Hause gegen die Kellermannschaft der Liga anzutreten, was Auxerres Wunsch nach einem ersten Sieg seit sechs Spielen nur noch erhöht, da sie zufällig Les Canaris mit 2:2 besiegten. 1 am 16. April.

Den Männern von Pelissier ist es einigermaßen gelungen, die Mauern des Stade de l’Abbe Deschamps zu stärken – sie haben nur eine ihrer letzten sieben Heimspiele verloren, und selbst dann hat Paris Saint-Germain nur knapp einen 2:1-Sieg errungen – und Lens hatte das nicht Form auf der Straße, um sich für ihren kürzlich erloschenen Titelanspruch zu bedanken.

Lens betete darum, dass Straßburg ihnen gegen PSG einen Gefallen tue, um das Rennen um die Meisterschaft bis zum letzten Spieltag zu verlängern, und blieb gegen Ajaccio bei der anstehenden Aufgabe, indem sie durch Deiver Machado und Adrien drei Treffer gegen die bereits abgestiegenen Gäste erzielten, ohne dass eine Gegenleistung erzielt werden konnte Thomasson und Lois Openda in der ersten Hälfte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Allerdings benötigte PSG in den letzten beiden Spielen nur einen Punkt, um Lens in Schach zu halten und den Titel zu behalten, und ein 1:1-Unentschieden bei Thomassons Ex-Klub Straßburg beendete einen spannenden Kampf um Ruhm in der Ligue 1 und sorgte dafür, dass Lens erneut einen bemerkenswerten Abschluss machen würde Periode der Progression an zweiter Stelle.

Obwohl Les Sang et Or im Rennen um den Ruhm in der Ligue 1 nicht erfolgreich waren – wofür man sich gegen den Finanzriesen PSG nicht schämen muss –, werden Les Sang et Or in der nächsten Saison zum ersten Mal Champions-League-Spiele vor der ausgelassenen Stade Bollaert-Delelis-Atmosphäre ausrichten Mal in 21 Jahren, und dank einer Siegesserie von sechs Spielen in der höchsten Spielklasse übertraf er Teams wie Marseille, Rennes, Lyon und Lille.

Vier der letzten fünf Auswärtsspiele der Gäste endeten ebenfalls mit einem Sieg, aber eine Reihe von Unentschieden auf gegnerischem Boden – acht um genau zu sein – erwiesen sich im Titelrennen als kostspielig, und Haises Team wird kaum eine glückliche Reise bis zur Ziellinie genießen können gegen eine Auxerre-Ernte, für die es noch viel zu kämpfen gibt.

Ein einziger Treffer von Przemyslaw Frankowski brachte Lens zu einem 1:0-Sieg gegen Auxerre zu Beginn dieser Saison, wodurch sich die ungeschlagene Serie von Les Sang et Or gegen AJA auf fünf Spiele verlängerte – das Scheitern dieser Serie kann das Ende von Auxerres Spielzeit bedeuten oder auch nicht die große Zeit.

Form der Auxerre Ligue 1:

Lens Ligue 1-Formular:

Aufstellungen

Trotz der Enttäuschung darüber, dass Auxerre am vergangenen Wochenende nicht in der Lage war, sein Überleben zu bestätigen, hatte es keine neuen Verletzungssorgen und muss im letzten Spiel der Saison lediglich auf Achilles-Opfer Elisha Owusu verzichten, doch M’Baye Niang wurde gegen Toulouse ebenfalls aus dem Kader gestrichen, nachdem er gefehlt hatte Training aus ungeklärten Gründen abgebrochen.

Während Pelissiers Mannschaft mit einem Sieg sicher sein wird, dass sie in Sicherheit ist, sollte vom ersten Pfiff an ein konservativer 5-4-1-Ansatz verfolgt werden, wobei Nuno Da Costa wahrscheinlich anstelle von Niang die Führung übernehmen wird.

Unterdessen wird Mittelfeldspieler Birama Touré zum 38. Mal in dieser Saison die Armbinde der Gastgeber tragen – kein anderer Spieler der Division war in dieser Saison bisher in 100 % seiner Spiele Kapitän seiner Mannschaft.

Was Lens betrifft, dürfte Haise ebenfalls mit weitgehend derselben Gruppe von Spielern wie beim Erfolg über Ajaccio am vergangenen Wochenende zusammenarbeiten, während Jimmy Cabot, Wuilker Farinez und Steven Fortes (alle Knie) erneut von der Seitenlinie aus zuschauen.

Der Matchwinner dieser Begegnung im Januar, Frankowski, wird an diesem Wochenende nach einer Sperre zurückkehren und sollte seinen rechtmäßigen Platz auf der Außenbahn einnehmen, was wiederum Angelo Fulgini aus dem Team verdrängen würde, während Florian Sotoca im letzten Drittel in seine bevorzugte Rolle zurückkehrt.

Da es keine Möglichkeit gibt, in der Tabelle weiter nach oben oder unten aufzusteigen, könnte Haise versucht sein, das Feld mit Spielern wie Jean Onana, Adam Buksa und Alexis Claude-Maurice zu mischen, aber eine erkennbare Elf sollte von Anfang an auf dem Feld stehen.

Auxerre mögliche Startaufstellung: Radu; Zedadka, Jubal, I. Toure, Raveloson, Mensah; Hein, B. Toure, Massengo, Sinayoko; Da Costa

Lens mögliche Startaufstellung:Samba; Medina, Danso, Gradit; Frankowski, Fofana, Abdul Samed, Machado; Sotoca, Thomasson; Openda

Wett-Tipps heute: Auxerre 1-1 Lens

Da der zweite Platz nun gesichert ist und nichts Wesentliches mehr zu kämpfen hat, wäre es für Lens nur natürlich, ein wenig vom Gas zu gehen, und jede Selbstgefälligkeit sollte zweifellos von einer Auxerre-Mannschaft ausgenutzt werden, die um ihr Leben kämpft.

Die Mannschaft von Haise hat sich auch auswärts oft geschmeichelt, zu täuschen, und obwohl wir uns vorstellen können, dass Auxerre am letzten Spieltag einen Punkt holt, könnte ein solches Ergebnis je nach den Ergebnissen in der Bretagne immer noch dazu führen, dass sie unter die gestrichelte Linie fallen.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes große Spiel zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024