Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Freundschaftsspiel zwischen Arsenal und Barcelona am Donnerstag, einschließlich Prognosen, Aufstellungen und möglichen Aufstellungen.

Um sich von der ersten Saisonvorbereitungsniederlage am Samstag zu erholen, trifft Arsenal am Donnerstag im SoFi-Stadion in Los Angeles auf La Liga-Meister Barcelona.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die beiden Teams treffen zum ersten Mal seit August 2019 aufeinander, als die katalanischen Giganten im Camp Nou einen 2:1-Testspielsieg gegen die Gunners errangen.

Spielvorschau

Nach einem ungeschlagenen Start in die Saisonvorbereitung, mit zwei aufeinanderfolgenden 1:1-Unentschieden gegen Watford und Nürnberg, gefolgt von einem überwältigenden 5:0-Sieg über einen MLS All-Star XI, musste Arsenal am vergangenen Wochenende seine erste Niederlage des Sommers gegen den Premier-League-Rivalen Manchester United hinnehmen.

Die Fans der Gunners waren begeistert, als die Neuzugänge Declan Rice, Kai Havertz und Jurrien Timber im Sommer zum ersten Mal seit ihrem Beitritt zum Verein gemeinsam in der Startaufstellung standen und eine Gesamtsumme von über 200 Millionen Pfund erhielten.

Der Zweitplatzierte der Premier League der letzten Saison scheiterte jedoch gegen die Red Devils, die dank der Treffer von Bruno Fernandes und Jadon Sancho in der ersten Halbzeit einen 2:0-Sieg in New Jersey errangen, bevor die Mannschaft von Erik ten Hag im Elfmeterschießen mit 5:3 gewann.

Mikel Arteta gab nach der Niederlage zu, dass er vom Mittelfeld-Triumvirat aus Rice, Havertz und Kapitän Martin Odegaard ermutigt wurde, aber der spanische Trainer gab zu, dass es „viele Dinge zu verbessern“ gebe, während die neue Saison näher rücke.

Beim Wettbewerb am Donnerstag trifft Arteta auf bekannte Gegner in Barcelona, ​​wo er 1999 seine Spielerkarriere begann. Der Gunners-Trainer hofft, sein Team zum ersten Sieg über die katalanischen Giganten in einem Wettbewerb seit Februar 2011 zu führen, als Robin van Persie und Andrey Arshavin im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals einen 2:1-Heimsieg sicherten – Arsenal verlor jedoch insgesamt mit 3:4.

Nach dem Spiel gegen Barcelona kehrt Arsenal am kommenden Mittwoch zum Emirates-Cup-Duell gegen Monaco nach Nord-London zurück, bevor es am 6. August im Community Shield im Wembley-Stadion auf den Triple-Gewinner Manchester City trifft.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Nachdem Barcelona im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung einen routinemäßigen 2:0-Sieg gegen Vissel Kobe eingefahren hatte, traf es am vergangenen Samstag in Kalifornien auf den italienischen Giganten Juventus.

Allerdings musste das Freundschaftsspiel nur neun Stunden vor dem Anpfiff abgesagt werden, nachdem bei „einem erheblichen Teil der Blaugrana-Mannschaft“ die Magenkrankheit virale Gastroenteritis diagnostiziert worden war.

Verschiedene Berichte in Spanien behaupten, dass bis zu 15 Spieler der ersten Mannschaft von dem Virus betroffen seien, und der Ausbruch habe Xavis Saisonvorbereitungspläne für die neue Saison, in der sie versuchen werden, ihren La-Liga-Titel zu verteidigen und sich auf eine Rückkehr in die Champions League zu freuen, etwas zunichte gemacht.

Xavi wird gespannt darauf sein, dass die zur Auswahl stehenden Spieler vor dem Aufwärmspiel am Donnerstag gegen Arsenal, das sie in jedem ihrer letzten vier Aufeinandertreffen in allen Wettbewerben, davon drei in der Champions League, geschlagen haben, wieder in den Fokus rücken.

Auf Barcelonas bevorstehendes Treffen mit den Gunners folgen Freundschaftsspiele gegen die spanischen Rivalen Real Madrid in Texas und den AC Mailand in Nevada, bevor die Saisonvorbereitung am 8. August mit einem Joan Gamper Trophy-Duell gegen Tottenham Hotspur abgeschlossen wird.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Arsenal-Testspielform:

Barcelona-Freundschaftsspielform:

Aufstellungen

Arsenal-Angreifer Reiss Nelson fällt wegen einer Zehenverletzung weiterhin aus, während Arteta über die Fitness von Linksverteidiger Oleksandr Zinchenko schwitzt, der wegen Wadenproblemen noch nicht an der Saisonvorbereitung teilnehmen kann.

Die Gunners erhielten jedoch Auftrieb durch die Rückkehr von Leandro Trossard, Thomas Partey und Emile Smith Rowe bei der Niederlage gegen Man United, wobei Ersterer einen Schlag auf das Knie, den er sich gegen einen MLS-All-Star XI zugezogen hatte, abschütteln konnte; Alle drei Spieler werden voraussichtlich am Donnerstag dabei sein.

Von Arteta wird erwartet, dass er seine Mannschaft rotiert und der überwiegenden Mehrheit seines Kaders Spielminuten gibt, wobei Spieler wie Gabriel Jesus, Ben White, Kieran Tierney und Fabio Vieira alle darauf drängen, in der Startelf zu stehen, nachdem sie beim letzten Mal als Ersatzspieler gestartet waren.

Was Barcelona betrifft, bleibt abzuwarten, wie viele Mitglieder der ersten Mannschaft sich noch von einer viralen Gastroenteritis erholen, und Xavi könnte bei der Auswahl seiner ersten Elf an Optionen mangeln.

Man geht davon aus, dass Jules Kounde, Alejandro Balde, Eric Garcia und der Sommer-Neuzugang Oriol Romeu alle von der Magen-Darm-Infektion betroffen sind und daher am Donnerstag ausfallen könnten, um sicherzustellen, dass sie sich so schnell wie möglich vollständig erholen.

Bis zu einem späteren Fitnesscheck hofft Xavi, dass Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan und Verteidiger Inigo Martinez nach ihren Zugängen im Sommer von Manchester City und Athletic Bilbao ihre Debüts außerhalb des Wettbewerbs geben können.

Arsenal mögliche Startaufstellung:Ramsdale; Timber, Saliba, Gabriel, Tierney; Odegaard, Rice, Havertz; Saka, Jesus, Martinelli

Mögliche Startaufstellung für Barcelona: Ter Stegen; Roberto, Christensen, Martinez, Alonso; Gündogan, Kessie, Pedri; Raphinha, Lewandowski, Fati

Wett-Tipps heute: Arsenal 2:1 Barcelona

Barcelona wird wohl als leichter Außenseiter in das Spiel am Donnerstag gehen, wenn man bedenkt, dass sie gegen eine fast völlig fitte Arsenal-Mannschaft unterbesetzt sein könnten.

Die Gunners werden bestrebt sein, vor ihrer amerikanischen Fangemeinde wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren, und wir können uns vorstellen, dass Artetas Mannschaft Barcas erwartete mangelnde Schärfe ausnutzt, um in Kalifornien einen knappen Sieg zu erringen.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes große Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga