Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 07

Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Bundesligaduell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Köln am Samstag, inklusive Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Nach dem knapp verpassten Titel in der letzten Saison startet Borussia Dortmund am Samstag mit einem Heimspiel gegen den FC Köln in die Bundesliga-Saison 2023-24.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Während Dortmund aufgrund der besseren Tordifferenz hinter Meister Bayern München liegt, belegten die Geißböcke in der vergangenen Saison mit 29 Punkten Rückstand auf den Zweitplatzierten den 11.

Spielvorschau

Borussia Dortmund startete am vergangenen Wochenende in der ersten Runde des DFB-Pokals mit einem souveränen 6:1-Sieg gegen den Viertligisten Schott Mainz in die neue Saison. Die Dortmunder hatten 73 Prozent Ballbesitz und 24 Torschüsse, während die Gastgeber nur einen einzigen Torschuss zustande brachten.

Nach fünf Toren in den letzten vier Bundesligaspielen der vergangenen Saison erzielte Sebastien Haller gegen Schott Mainz einen Doppelpack. Julian Brandt, Marcel Sabitzer, Donyell Malen und Youssoufa Moukoko komplettierten die Torschützenliste.

Die Dortmunder konzentrieren sich nun auf die Bundesliga, nachdem sie am letzten Spieltag der vergangenen Saison den Titel an Bayern München abgeben mussten, obwohl sie über weite Strecken der Saison 2022-23 die Tabelle angeführt hatten.

Nach der WM-Pause mussten die Schwarz-Gelben in 19 Ligaspielen nur eine einzige Niederlage hinnehmen und holten dabei 14 Siege und vier Unentschieden. Doch nach dem 2:2-Unentschieden gegen Mainz am letzten Spieltag ging der Titel an die Bayern, die sich mit dem Siegtreffer gegen den FC Köln in der 89.

Die Mannschaft von Edin Terzic kann aus der letzten Saison viel Selbstvertrauen schöpfen, aber viele Spieler werden noch immer unter dem Schmerz leiden, den sie nach dem verpassten Titel in letzter Minute verspürt haben.

Der 1. FC Köln steht nach dem Sieg in der Verlängerung des DFB-Pokals gegen den VfL Osnabrück in der zweiten Runde des DFB-Pokals, in der sich der Zweitligist durchsetzen konnte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Als Charalambos Makridis in der 73. Minute den Führungstreffer von Benno Schmitz ausglich, wendete sich das Blatt zu Gunsten der Osnabrücker, doch in der Verlängerung setzten sich die Geißböcke durch Tore von Sargis Adamyan und Julian Chabot mit 3:1 durch.

Mit 10 Siegen, 12 Unentschieden und 12 Niederlagen erlebte der 1. FC Köln in der Saison 2022/23 eine durchwachsene Saison, auch wenn die Mannschaft von Steffen Baumgart am Ende neun Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge und 11 Punkte auf die Relegationsplätze hatte.

Hinzu kommt, dass Köln nur vier seiner 19 Auswärtsspiele gewinnen konnte und dabei sieben Unentschieden und sechs Niederlagen hinnehmen musste, während Dortmund mit nur einer Niederlage im Signal Iduna Park die beste Heimbilanz in der Liga aufweist.

Nach einer vielversprechenden Vorsaison mit drei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage in sechs Vorbereitungsspielen wird der FC Köln alles daran setzen, den 11. Platz der vergangenen Saison zu verbessern.

Die Form von Borussia Dortmund (alle Wettbewerbe):

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Form des FC Köln (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Borussia Dortmund wird ohne das verletzte Quintett Jamie Bynoe-Gittens, Julien Duranville, Thomas Meunier, Giovanni Reyna und Niklas Sule in die Saison starten.

Erschwerend kommt für den BVB hinzu, dass die Fitness von Karim Adeyemi, Emre Can, Mateu Morey Bauza und Felix Nmecha vor der neuen Saison in Frage steht.

Sebastien Haller, der am vergangenen Wochenende zwei Treffer erzielte, wird in einer 4-2-3-1-Formation auflaufen. Donyell Malen, Marco Reus und Julian Brandt werden hinter dem Stürmer auflaufen.

Der FC Köln hat einige verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen: Noah Katterbach, Jan Thielmann und Steffen Tigges werden voraussichtlich nicht im Signal Iduna Park dabei sein.

Steffen Baumgart könnte am Wochenende in einer 4-1-3-2-Formation auflaufen. Das bedeutet, dass Davie Selke und Luca Waldschmidt im Angriff agieren werden, während Eric Martel das Mittelfeld bilden wird.

Borussia Dortmund mögliche Startaufstellung:Kobel; Ryerson, Schlotterbeck, Hummels, Bensebaini; Sabitzer, Can; Malen, Reus, Brandt; Haller

FC Köln mögliche Startaufstellung:Schwabe; Schmitz, Hubers, Chabot, Paqarada; Martel; Huseinbasic, Olesen, Kainz; Selke, Waldschmidt

Wett-Tipps heute: Borussia Dortmund 3-1 FC Köln

Angesichts der Tatsache, dass Borussia Dortmund in der vergangenen Saison in 19 Heimspielen nur eine einzige Niederlage einstecken musste und dabei 55 Tore erzielte und nur 17 kassierte, erwarten wir, dass der BVB mit einem komfortablen Sieg über den FC Köln in die Bundesliga starten wird.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die täglichen Vorschauen und Prognosen von Fußball-heute.de für jedes wichtige Spiel per E-Mail zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga