Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Premier-League-Duell zwischen Manchester City und Newcastle United am Samstagmit Prognose, Wett-Tipps, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Zwei der großen Gewinner des ersten Wochenendes in der Premier League treffen am Samstagabend im Etihad aufeinander. Manchester City Gastgeber Newcastle United.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Magpies haben am vergangenen Wochenende Aston Villa im St. James‘ Park mit 5:1 besiegt, während Pep GuardiolaDie Mannschaft von Pep Guardiola hat kürzlich den UEFA-Superpokal gegen Sevilla gewonnen.

Vorschau auf das Spiel

Zehn Tage nach seinem schönen Tor im Community Shield gegen Arsenal, das allerdings nichts einbrachte, hat er einen weiteren Treffer erzielt. Cole Palmer hat in Piräus zweimal den Blitz getroffen, als er gegen Sevilla den Ausgleich köpfte, nachdem er Youssef En-Nesyri hatte die Blockade durchbrochen.

Der Europa-League-Titelverteidiger und renommierte Kontinentalspezialist kam im Stadio Georgios Karaiskakis gegen den Champions-League-Sieger zu mehreren Chancen, doch das Elfmeterschießen musste über das Schicksal des UEFA-Superpokals entscheiden, wo neun Elfmeter im Netz landeten. Nemanja Gudelj hat die Latte getroffen.

Während manche Leute lange auf einen Bus warten und dann gleich zwei auf einmal kommen, mussten die Anhänger von ManCity jahrelang in Europa ausharren, bevor sie miterleben konnten, wie ihre Mannschaft innerhalb von zwei Monaten zwei kontinentale Titel gewann. Der Erfolg im Super Cup folgte auf einen einfachen 3:0-Auftaktsieg in der Premier League gegen Burnley.

Der Schüler ist als Trainer der Clarets wieder mit seinem Meister vereint Vincent Kompany versuchte, einen Schock am ersten Tag zu verursachen, aber Erling Haalandmachte diese Hoffnungen schnell zunichte, bevor Rodri setzte das Sahnehäubchen auf den Kuchen und sorgte dafür, dass Man City so begann, wie es weitergehen sollte.

Man City kehrt nun zum ersten Mal in dieser Saison in das Etihad-Stadion zurück und möchte seine Siegesserie in der Premier League auf dem gewohnten Rasen auf 11 Spiele ausbauen. Seit der Niederlage gegen Everton am Silvesterabend hat Man City alle seine Heimspiele in der Königsklasse im Jahr 2023 gewonnen.

Der Dreier von Man City in Turf Moor reicht für den dritten Tabellenplatz in der Premier League, Eddie HoweNewcastle führt derzeit die Tabelle an, da sie sich gegen Aston Villa hervorragend geschlagen haben.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Moussa Diaby hatte zunächst eine Eröffnung durch einen anderen Neuzugang zunichte gemacht Sandro Tonali, aber Unai EmeryIn der Folgezeit wurde die hohe Verteidigungslinie von Newcastle immer wieder entlarvt, da Alexander Isakist eine Klammer, Callum WilsonDas Ziel und Harvey BarnesDer Treffer in der Nachspielzeit beendete den Sturmlauf der Magpies.

Nach 37 verbleibenden Spielen liegt Newcastle aufgrund der besseren Tordifferenz vor Man City und Brighton & Hove Albion und wird sich schon bald mit dem europäischen Fußball beschäftigen, während man darauf wartet, auf wen man in der Gruppenphase der Champions League trifft.

Mit dem 5:1-Sieg gegen Villa verlängerte Newcastle seine Serie von fünf ungeschlagenen Spielen in der Premier League, konnte aber nur eines seiner letzten vier Auswärtsspiele in der Saison 2022-23 gewinnen und hat seit dem torlosen Unentschieden gegen Crystal Palace im Januar in jedem seiner letzten neun Auswärtsspiele ein Gegentor kassiert.

Fast auf den Tag genau 12 Monate ist es her, dass sich Newcastle und ManCity im St. James‘ Park 3:3-Unentschieden trennten, doch Guardiolas Mannschaft kam im März im Etihad-Stadion zu einem 2:0-Sieg und ist seitdem gegen die Magpies unbesiegt geblieben Rafael Benitez sorgte im Januar 2019 für einen 2:1-Sieg, bei dem ein Matt Ritchie Die Strafe war vielsagend.

Manchester City Premier League Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Form von Manchester City (alle Wettbewerbe):

Newcastle United Form der Premier League:

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Nicht lange nach seinem vorzeitigen Aus im Champions-League-Finale, Kevin De Bruyne hat sich beim Sieg gegen Burnley eine Oberschenkelzerrung zugezogen. Der belgische Nationalspieler wird in den nächsten drei bis vier Monaten ausfallen, um sich zu erholen.

Palmer hat seinen verehrten Mannschaftskameraden in dieser Saison jedoch bereits mehr als würdig vertreten, und Guardiola begrüßte auch die John Stones und Ruben Dias zurück in den Kader für den Spieltag gegen Sevilla, wo Josko Gvardiol hatte seinen ersten Einsatz in Himmelblau.

Bernardo Silva wird nach seiner Krankheit wieder erwartet und sollte eine von mehreren Änderungen sein, die Guardiola für das Spiel am Samstag in Erwägung zieht, da die Zeit knapp ist. Julian Alvarez und Rico Lewis auch Auge kehrt in die erste XI zurück.

Während Aston Villas Tyrone Mings der sich letzte Woche im St. James‘ Park eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte, hatte Newcastle nach dem 5:1-Sieg keine neuen Fitnessprobleme mehr. Emil Krafth (Knie), Joe Willock (Kniesehne) und Javier Manquillo (Leiste) an der Seitenlinie.

Keiner der drei wird im Etihad-Stadion in die erste Elf aufrücken, denn Howe wird den meisten seiner Stars vom letzten Wochenende die Treue halten, aber er hat noch einige Probleme im Angriff zu lösen.

Barnes, der bei seinem offiziellen Debüt für die Magpies von der Bank kam und ein Tor und einen Assist beisteuern konnte, dürfte in den nächsten Wochen und Monaten für Furore sorgen. Anthony Gordon hat einen guten Lauf, aber es ist unwahrscheinlich, dass Wilsons Treffer als Einwechselspieler ihm den Vorzug vor dem in Form befindlichen Isak geben wird.

Manchester City mögliche Startaufstellung:
Ederson; Stones, Dias, Gvardiol, Lewis; Rodri, Kovacic; Silva, Alvarez, Grealish; Haaland

Mögliche Startaufstellung von Newcastle United:
Pope; Trippier, Schar, Botman, Burn; Tonali, Guimaraes, Joelinton; Almiron, Isak, Barnes

Wett-Tipps heute: Manchester City 3-2 Newcastle United

Vor 12 Monaten gab es in diesem Spiel viele Tore, und am Samstag könnte es eine ähnlich unterhaltsame Begegnung geben, denn Howes torgefährliches Newcastle sollte sich von der starken Offensivleistung von Sevilla im Super Cup ermutigen lassen.

Die Müdigkeit von Man City unter der Woche und das Fehlen von De Bruyne werden ihnen ebenfalls nicht gut tun, aber der neu zusammengestellte Kader dürfte immer noch zu stark für Newcastle sein, das nicht mehr die gleiche bissige Defensivabteilung hat wie früher.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-MaulwurfDie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga