Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 13

Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Bundesligaduell zwischen Borussia Dortmund und dem SV Darmstadt 98, inklusive Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Der Signal Iduna Park ist am Samstag Schauplatz eines Bundesligaduells zwischen Borussia Dortmund und dem abstiegsbedrohten SV Darmstadt 98.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Der Champions-League-Finalist wird die Saison auf jeden Fall als Fünfter beenden, während sich die Gäste auf die Rückkehr in die zweite Liga vorbereiten.

Vorschau auf das Spiel

Ein böses Erwachen erlebte die Mannschaft von Edin Terzic am vergangenen Wochenende: Nach dem 2:0-Sieg im Champions-League-Halbfinale gegen Paris Saint-Germain musste der BVB eine herbe 0:3-Niederlage gegen Mainz 05 hinnehmen.

In den ersten 23 Minuten traf Lee Jae-sung dreimal ins Schwarze, nachdem Leandro Barreiro den ersten Treffer für die Mainzer erzielt hatte, die damit den Klassenerhalt sicherten und die Stimmung in Dortmund etwas trübten.

Unabhängig davon, wie die letzten beiden Spiele ausgehen, wird die Terzic-Elf in der Champions League 2024/25 dabei sein, denn der fünfte Platz in der Bundesliga ist ihr sicher, mit vier Punkten Rückstand auf RB Leipzig und 14 Punkten Vorsprung auf Eintracht Frankfurt auf Platz sechs.

Die deutschen Leistungen in den europäischen Wettbewerben in dieser Saison brachten der Bundesliga einen zusätzlichen Champions-League-Platz ein, der für Dortmund, das am 1. Juni als Außenseiter zum Europapokalfinale gegen Real Madrid nach Wembley reist, die Rettung sein könnte.

Die Saison 2023-24 wird das erste Mal seit dem Abgang von Jürgen Klopp sein, dass Dortmund nicht unter den ersten vier der Bundesliga-Tabelle landet, und nur zwei der letzten fünf Heimspiele in der Königsklasse endeten mit einem Sieg, aber nur wenige werden darauf wetten, dass Terzics Mannen hier drei von sechs Spielen gewinnen.

Abgesehen von einem kurzen Aufwärtstrend im Oktober, als man nacheinander gegen Werder Bremen und Augsburg gewann, wird die Saison 2023-24 am besten auf den hinteren Seiten der Darmstädter Annalen vermerkt, während man sich auf die 2. Bundesliga in der nächsten Saison.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Würfel waren für die Gäste am Samstag gefallen, da sie von Oktober bis April eine horrende Serie von 22 Spielen ohne Sieg hingelegt hatten. Obwohl die Lilien diese Serie am 20. April mit einem 2:0-Sieg gegen Köln beendeten, besiegelte die Niederlage gegen Heidenheim am folgenden Wochenende ihr Schicksal.

Seitdem die Mannschaft von Torsten Lieberknecht für 2024-25 zur Zweitklassigkeit verdammt ist, hat sie die Rolle des Prügelknaben in der Bundesliga weiter übernommen und bei den Niederlagen gegen Wolfsburg und Hoffenheim, die sie am 12. Mai mit 6:0 abschlachteten, neun Tore kassiert.

Ein kleiner Trost für die Lilien an diesem Wochenende ist die Tatsache, dass sie 11 ihrer 17 Punkte in der Königsklasse in dieser Saison auswärts geholt haben und seit September keine Niederlage mehr auf fremdem Terrain hinnehmen mussten.

Seitdem haben die Gäste auf ihre letzten fünf Auswärtsniederlagen vier Unentschieden und einen Sieg folgen lassen, aber Dortmund hat im Januar mit 3:0 gegen den Abstiegskandidaten gewonnen und hat im Signal Iduna Park noch nie gegen die Lilien verloren, zuletzt 2016 mit sechs Treffern ohne Gegentor.

Borussia Dortmund Bundesliga Form:

Form von Borussia Dortmund (alle Wettbewerbe):

SV Darmstadt 98 Bundesliga Form:

Aufstellungen

Neben den bekannten Abwesenden Ramy Bensebaini (Knie), Sebastien Haller (Knöchel) und Julien Duranville (Muskel) reiste Dortmund ohne Gregor Kobel, Niclas Fullkrug, Karim Adeyemi, Mats Hummels und Marcel Sabitzer nach Mainz, die alle nach ihren PSG-Erfolgen geschont wurden.

Terzic dürfte jedoch am letzten Spieltag auf eine nahezu vollständige Elf zurückgreifen, um seine Spieler auf Trab zu halten und ihnen bis zum Champions-League-Finale Anfang Juni genügend Zeit zur Regeneration zu geben.

Jadon Sancho, Julian Ryerson, Emre Can und Ian Maatsen würden in diesem Fall in die Startelf zurückkehren, aber Vereinslegende Marco Reus sollte in seinem letzten Heimspiel in den Dortmunder Farben auf jeden Fall in der ersten Elf stehen.

Was Darmstadts Situation betrifft, so muss Verteidiger Jannik Müller am letzten Spieltag eine Sperre von einem Spiel absitzen, während sowohl Fabian Nürnberger als auch Emir Karic im Spiel gegen Hoffenheim mit einem Schlag bzw. Muskelkrämpfen vom Platz mussten.

Die Probleme der beiden sollen nicht allzu schwerwiegend sein, aber Fraser Hornby (Knöchel), Braydon Manu (Muskel), Fabian Holland (Kreuzbandriss), Clemens Riedel (Knöchel), Matthias Bader (Nase), Bartol Franjic (unklar) und Sebastian Polter (Krankheit) befinden sich in ärztlicher Behandlung.

Zum Glück hat Lieberknecht mit Christoph Zimmermann, der seine Sperre vom vorletzten Wochenende abgesessen hat, einen Ersatz für den gesperrten Müller auf den Beinen.

Borussia Dortmund mögliche Startaufstellung:Kobel; Ryerson, Hummels, Schlotterbeck, Maatsen; Can, Sabitzer; Sancho, Reus, Adeyemi; Fullkrug

SV Darmstadt 98 mögliche Startaufstellung:Brunst; Zimmermann, Klarer, Maglica; Karic, Justvan, Mehlem, Holtmann; Skarke, Seydel, Honsak

Prognose & Wett-Tipps heute: Borussia Dortmund 5-0 SV Darmstadt 98

Der Einzug der Dortmunder ins Champions-League-Finale hat in der Bundesliga einen hohen Preis, aber die Terzic-Elf sollte die Saison mit einem Erfolgserlebnis beenden.

Obwohl Darmstadt in dieser Saison auswärts besser war, werden die zum Scheitern verurteilten Gäste nicht auf einen Sieg im Signal Iduna Park aus sein und könnten am Ende ein paar Punkte an ihre geschätzten Kontrahenten abgeben.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um Fußball-heute.de’s tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024