Das Spiel, das den 18. Spieltag der Serie A zwischen Empoli und Sampdoria abschließen wird, wird im Castellani-Stadion ausgetragen. Beide Teams haben das gleiche Ziel, da sie versuchen, in der höchsten italienischen Meisterschaft zu bleiben. Die Gastgeber liegen mit zehn Punkten Vorsprung auf die Blucerchiati weit vorne.

Empoli-Sampdoria, Montag, 16. Januar 2023 (20.45 Uhr)

Empoli hat das gleiche Ziel wie letzte Saison, was eine stille Rettung ist. Vermieter, denen bereits im Januar ein wichtiger Coup auf dem Markt gelungen ist, indem sie Ciccio Caputo nach Hause geholt haben. Die Ligaleistung der Mannschaft von Paolo Zanetti war mit 19 gesammelten Punkten in siebzehn Spielen, plus zehn auf der Abstiegszone, diskret. Am vergangenen Spieltag kam es zu einem guten 2:2-Unentschieden bei Lazio Rom.

Sampdoria startete mit dem gleichen Ziel wie letztes Jahr in die Saison, einer stillen Rettung. Die blucerchiati wollen es auf jeden Fall besser machen, da sie mit 36 ​​Punkten auf dem 15. Platz liegen, nur sechs Punkte vor der Abstiegszone. Der Start in die Meisterschaft war für Stankovics Team sehr negativ, mit nur 9 gesammelten Punkten in siebzehn Tagen und dem dritten Platz in der Tabelle der Serie A, mitten in der Abstiegszone, weniger als fünf vom vierten Platz. Am vergangenen Spieltag gab es die 0:2-Heimniederlage gegen Napoli.

So sehen Sie sich das Spiel im Fernsehen und im Streaming an

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Das Spiel zwischen Empoli und Sampdoria wird voraussichtlich um 20:45 Uhr im Live-TV und im Streaming auf Dazn zu sehen sein.

Wahrscheinliche Aufstellungen Empoli-Sampdoria

Der Trainer von Empoli, Paolo Zanetti, sollte mit dem 4-3-1-2 untergehen. Das Angriffsduo wird von Satriano und Ciccio Caputo gebildet, wobei Baldanzi die offensive Mittelfeldlinie unterstützt. Das Scharnier im Mittelfeld hingegen soll aus Marin, Akpa Akpro und Bandinelli bestehen.

Sampdoria-Trainer Dejan Stankovic konnte sich auf ein beispielloses 3-4-1-2 verlassen. Angriffspaar, das aus Lammers und Gabbiadini gebildet wird, unterstützt von Djuricic. Die Externals mit der Aufgabe, beide Halbzeiten durch zu spielen, werden Leris und Augello sein. Im Mittelfeld dürften aber Verre und Vieira stehen.

EMPOLI (4-3-1-2): Vikar; Stojanovic, Ismajli, Luperto, Parisi; Marin, Akpa Akpro, Bandinelli; Baldanzi; Caputo, Satriano.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

SAMPDORIA (3-4-1-2): Audero; Murillo, Nuytinck, Amione; Leris, Verre, Vieira, Augello; Djuricic; Gabbiadini, Lammers.

Vorhersage Empoli-Sampdoria

Im Castellani wird ein Match ausgetragen, das schon jetzt für das Heilsrennen beider Mannschaften entscheidend sein könnte.

Was die Prognose betrifft, erwarten wir ein sehr ausgeglichenes Spiel. Aus diesem Grund raten wir, auf X zu setzen (beste Quote 3 auf Betano, die Neukunden einen Willkommensbonus von bis zu 100 €bietet).

Alternativ erwarten wir ein Spiel mit vielen Toren und raten aus diesem Grund, auf die Unter 2,5 Tore zu setzen (Bestquote 1,65 bei Betano, das neuen Mitgliedern eine 100%ige Ersteinzahlung bis zu 100€ bietet).