Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Champions-League-Spiel zwischen Lazio und Atletico Madrid am Dienstag, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Zum Auftakt der Champions-League-Gruppe E treffen Lazio und Atletico Madrid am Dienstagabend im Stadio Olimpico in Rom aufeinander.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Während die Gastgeber zum ersten Mal seit 2021 wieder in der europäischen Königsklasse vertreten sind, gehört Atleti zu den Stammgästen im wichtigsten Vereinswettbewerb des Kontinents, schied aber in der vergangenen Saison bereits in der Gruppenphase aus.

Spielvorschau

Lazio wurde für seine Konstanz am Ende der letzten Saison belohnt und schlüpfte an mehreren Konkurrenten vorbei auf den zweiten Platz hinter dem italienischen Meister Napoli. Damit sicherte man sich die Rückkehr in die Champions League, nachdem man bereits in der Europa League und der drittklassigen Conference League gespielt hatte.

Die Mannschaft von Maurizio Sarri baute ihren Erfolg auf zahlreiche Unentschieden und die bekannten Ballbesitzprinzipien des Trainers auf, doch der Start in die Saison 2023-24 verlief weniger beeindruckend.

Vor dem Start in die mit Spannung erwartete Gruppe E, in der Celtic, Feyenoord und diese Woche Atletico Madrid um einen Platz unter den ersten beiden Mannschaften kämpfen, hat Lazio nur drei Punkte aus vier Spielen der Serie A geholt und dabei fast zwei Tore pro Spiel kassiert.

Die Biancocelesti starteten kurioserweise mit zwei Niederlagen in Folge – gegen Lecce und Genua -, bevor sie kurz vor der Länderspielpause den Scudetto-Titelverteidiger in Neapel besiegten und am Wochenende eine weitere Niederlage hinnehmen mussten.

Zwei Wochen nach dem verdienten Siegtreffer von Sommerneuzugang Daichi Kamada gegen Sarris alten Klub Napoli endete die Reise nach Turin mit einer 1:3-Niederlage für Lazio, da Juventus noch vor der Halbzeitpause mit zwei Toren in Führung ging und Luis Albertos Treffer in der zweiten Halbzeit nur ein schwacher Trost war.

Die Mannschaft muss sich nun schnell auf die Champions League konzentrieren und wird versuchen, ihr letztes Abenteuer in Europas wichtigstem Klubwettbewerb in der Saison 2020-21 zu wiederholen: Damals überstand Lazio seine Gruppe, bevor es im Achtelfinale gegen Bayern München scheiterte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die berühmt-berüchtigten Lazio-Fans werden am Dienstagabend eine vertraute Figur im Stadio Olimpico begrüßen, denn der ehemalige Scudetto-Gewinner Diego Simeone wird Atletico Madrid anführen – den Verein, mit dem er inzwischen zum Synonym geworden ist.

Obwohl die beiden Mannschaften seit 11 Jahren nicht mehr aufeinander getroffen sind, wird sich Simeone noch gut an diese Begegnungen erinnern, denn in seinem ersten europäischen Spiel führte der Argentinier Atleti zum Sieg über den Verein, mit dem er einst als Spieler das Double aus Serie A und Coppa Italia gewann.

Am Ende dieser Saison hielt Atletico die Trophäe der Europa League in den Händen, doch trotz mehrerer mutiger Versuche – vor allem der Finalniederlagen gegen den Stadtrivalen Real Madrid in den Jahren 2014 und 2016 – konnte das Team die große Trophäe noch nicht gewinnen.

Los Colchoneros streben nun die vierte Finalteilnahme insgesamt an, allerdings mit einem Ergebnis, das wie ein Blitz aus heiterem Himmel kam.

Kurz vor dem Länderspiel hatte Simeones Mannschaft Rayo Vallecano mit 7:0 besiegt – Atleticos größter Auswärtssieg in La Liga überhaupt – und anschließend das Spiel gegen Sevilla verschoben. Die schockierende 0:3-Niederlage gegen Valencia am Samstag könnte jedoch Zweifel an der Rückkehr in die Champions League aufkommen lassen.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Da Atleti die letzte Saison als Gruppenletzter abschloss und die Zukunft von Simeone in Frage gestellt ist, könnten sich die kommenden Tage mit dem Derby in Madrid als entscheidend erweisen, um die Weichen für die kommenden Monate zu stellen.

Lazio Form (alle Wettbewerbe):

Form von Atletico Madrid (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Da Lazio am Dienstag alle Spieler zur Verfügung stehen sollten, könnte Trainer Maurizio Sarri einige Änderungen in seiner Startelf vornehmen, nachdem er in den Spielen gegen Napoli und Juventus dieselbe Mannschaft eingesetzt hat.

So könnte Sarri den im Sommer verpflichteten Matteo Guendouzi im zentralen Mittelfeld aufstellen, wobei der ehemalige Marseille-Spieler auf seinen ersten Einsatz seit seiner Leihe hoffen könnte.

Vorne spielt Ciro Immobile im Zentrum einer Dreierkette, zu der auch der italienische Teamkollege Mattia Zaccagni und der brasilianische Flügelspieler Felipe Anderson gehören dürften.

Im Gegensatz zu den Gastgebern hat Atletico zu Beginn der Saison mit zahlreichen Verletzungsproblemen zu kämpfen. Nach der Niederlage in der La Liga gegen Valencia am Wochenende wurde bekannt, dass Thomas Lemar nach einer schweren Achillessehnenverletzung für mehrere Monate ausfallen könnte.

Das Mittelfeld-Duo Koke und Rodrigo De Paul steht Diego Simeone ebenfalls nicht zur Verfügung, so dass Pablo Barrios weiterhin im defensiven Mittelfeld der Gäste spielen könnte.

Nach dem Abgang von Yannick Carrasco zu Al-Shabab spielte am Samstag Rodrigo Riquelme auf der linken Seite, aber entweder Javi Galan oder Samuel Lino könnten im Stadio Olimpico zum Einsatz kommen. Im Angriff dürften Alvaro Morata und Antoine Griezmann zum Einsatz kommen.

Mögliche Startaufstellung von Lazio: Provedel; Marusic, Casale, Romagnoli, Hysaj; Kamada, Guendouzi, Alberto; Anderson, Immobile, Zaccagni

Atletico Madrid mögliche Startaufstellung:Oblak; Molina, Azpilicueta, Witsel, Savic, Galan; Saul, Barrios, Llorente; Griezmann, Morata

Wett-Tipps heute: Lazio 1-2 Atletico Madrid

Beide Mannschaften haben nach der Länderspielpause schwere Niederlagen einstecken müssen, so dass das Selbstvertrauen in beiden Lagern nicht besonders groß sein wird. Lazio ist etwas überraschend schwach in die neue Saison gestartet, aber die defensive Instabilität könnte Atletico zu einem wichtigen Auswärtssieg verhelfen.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur Serie A in Italien

Klicken Sie hier, um Fußball heute’s tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga