Fußball heute Premier League England

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Aufeinandertreffen der Premier League am Montag zwischen Southampton und Brighton & Hove Albion, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Beide Southampton und Brighton & Hove-Albion wird versuchen, in der Premier League wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren, wenn sie am Montagnachmittag in St. Mary’s die Hörner sperren.

Die Saints mussten in ihrem letzten Ligaspiel am 12. November eine 1:3-Niederlage gegen Liverpool hinnehmen, während Brighton im letzten Spiel vor der Unterbrechung der Weltmeisterschaft zu Hause von Aston Villa mit 1:2 geschlagen wurde.


Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Nathan Jones feierte letzte Woche seinen ersten Sieg als Cheftrainer von Southampton im EFL Cup, als die Saints einen 2: 1-Sieg gegen Lincoln City erzielten, um ins Viertelfinale des Wettbewerbs vorzudringen.

Southampton hat jedoch jedes seiner letzten drei Spiele in der Premier League verloren, darunter eine 1: 3-Niederlage gegen Liverpool im letzten Spiel vor der WM-Pause.

Die Saints belegen derzeit den 19. Platz in der Premier League-Tabelle, nachdem sie in den ersten 15 Spielen der Saison 2022-23 nur 12 Punkte gesammelt haben, aber sie liegen nur zwei Punkte hinter dem 17. Platz Everton.

Jones wäre sich der Größe des Jobs bewusst gewesen, den er übernahm, aber er wird glauben, dass es mehr als genug Qualität im Kader gibt, um sich in den kommenden Wochen schrittweise von den unteren drei abzusetzen.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Southampton hat Brighton seit Dezember 2020 nicht mehr geschlagen, obwohl beide Spiele zwischen den beiden Mannschaften in der Premier League-Saison 2021/22 ausgeglichen endeten, einschließlich eines 1: 1-Unentschieden in St. Mary’s.

Brighton hingegen erlitt am Mittwochabend im EFL Cup eine überraschende Niederlage gegen Charlton Athletic und verlor nach einem 0: 0-Unentschieden im Elfmeterschießen gegen das Team aus League One.

Die Seagulls verloren auch ihr letztes Spiel in der Premier League zu Hause gegen Aston Villa, aber ein erfolgreicher Saisonstart hat sie auf dem siebten Tabellenplatz zurückgelassen, mit 21 Punkten aus den ersten 14 Spielen.

Brighton liegt in der Tabelle tatsächlich über Chelsea und nur einen Punkt hinter Liverpool, während sie in der Saison 2022-23 in Englands höchster Spielklasse 23 Tore erzielt haben.

Seit Roberto de ZerbiNach seiner Ankunft als Cheftrainer hat das Team drei seiner zehn Spiele gewonnen, drei unentschieden gespielt und vier verloren, und es war immer schwierig für den Italiener, ihm zu folgen Graham Potter.

Brighton hat in Englands höchster Spielklasse einige harte Spiele vor sich, wobei zwei der nächsten drei Spiele gegen Arsenal und Liverpool anstehen, was die Bedeutung des Spiels mit den kämpfenden Saints erhöht.


Team-Neuigkeiten

Southampton wird erneut ohne die Dienste von auskommen Tino Livramento und Juan Larios durch Verletzung, während Theo Walcott Zweifel an dem Problem, das ihn beim letzten Mal gegen Lincoln vom Feld zwang.

Romeo Lavia steht auch vor einem späten Fitnesstest wegen eines Oberschenkelproblems.

Che Adams traf zweimal gegen Lincoln und wird voraussichtlich am Montag wieder die Linie anführen, während Adam Armstrong könnte auch seinen Platz im letzten Drittel des Feldes für die Gastgeber behalten.

Was Brighton betrifft, den Weltcupsieger Alexis MacAllister fehlt nach seiner Beteiligung am Endspiel zwischen Argentinien und Frankreich am vergangenen Wochenende.

Danny Welbeck, Jakob Moder und Adam Webster fehlen ebenfalls verletzungsbedingt, aber das Team hat beim letzten Mal gegen Charlton keine neuen Probleme bekommen.

Es wird Änderungen gegenüber dem EFL Cup-Spiel geben Leandro Trossard, Pervis Estupinan und Kaoru Mitoma Es wird erwartet, dass er für den Premier League-Wettbewerb mit Southampton wieder auf die Seite kommt.

Southampton mögliche Startaufstellung:
Bazunu; Bella-Kotchap, Lyanco, Salisu; Walker-Peters, Ward-Prowse, Maitland-Niles, Elyounoussi, Perraud; Ein Armstrong, Adams

Brighton & Hove Albion mögliche Startaufstellung:
Sánchez; Brutto, Dunk, Colwill, Estupinan; Gilmour, Caicedo; März, Lallana, Mitoma; Trossard


Tipp: Southampton 1-1 Brighton & Hove Albion

Beide Manager werden vorsichtig sein, dieses Spiel zu verlieren, was es zu einer nervösen Angelegenheit machen könnte. Es wäre keine Überraschung, hier einen Heim- oder Auswärtssieg zu sehen, aber wir haben einfach das Gefühl, dass es in St. Mary’s zu einem unentschiedenen Unentschieden kommen wird.

Weitere News zu Fußball heute…..



Vorschauen per E-Mail

Klicken Sie hier, für tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für alle wichtigen Spiele!