Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Duell zwischen Genk und Fiorentina in der Europa Conference League am Donnerstag, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Genk Willkommen bei den Finalisten der letzten Saison Fiorentina in der Cegeka Arena am ersten Spieltag der Europa Conference League Gruppenphase am Donnerstag.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Nach der Last-Minute-Pleite in Prag, Vincenzo Italiano hofft, dass seine Mannschaft auch dieses Mal die Chance hat, auf dem Kontinent zu glänzen.

Spielvorschau

Die vierte Finalniederlage in einem europäischen Wettbewerb hinterließ bei La Viola einen bitteren Beigeschmack, zumal man auch das Finale der Coppa Italia gegen Inter Mailand verlor.

Auch die Fiorentina ist nicht optimal in die neue Saison gestartet, denn es gab sowohl hohe Siege als auch knappe Niederlagen.

Neun Tore in den ersten vier Spielen der Serie A deuten darauf hin, dass die Mannschaft einen starken Start hingelegt hat, und ein Sieg gegen Genua und ein beeindruckender Sieg gegen Atalanta lassen dies vermuten.

Die 0:4-Niederlage bei Inter und das Unentschieden gegen Lecce waren jedoch Tiefpunkte zu Beginn der Saison.

Auch in der Qualifikation scheiterten die Italiener, die nach dem Rauswurf von Juventus Turin im Sommer erst spät in den Wettbewerb eingestiegen waren.

Für Rapid Wien wäre die europäische Saison fast schon beendet gewesen, bevor sie überhaupt begonnen hatte, denn man gewann das Hinspiel in Österreich.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Erst ein Elfmeter in der Nachspielzeit von Starspieler Nicolas Gonzalez um die Wende in Florenz herbeizuführen, da der letztjährige Vizemeister nun in einer Gruppe mit Ferencvaros und Cukaricki antritt.

Die Auslosung hat ergeben, dass sich diese beiden Mannschaften gute Chancen auf das Weiterkommen ausrechnen können.

Nachdem Genk nur eines seiner ersten fünf Spiele in dieser Saison gewinnen konnte, ist das Team pünktlich zum Auftakt der Gruppenphase wieder in Form.

Nach einem schlechten Start rutschten sie von der Champions League in die Europa League und dann in die Europa Conference League ab.

Doch mit nur einer Niederlage in den letzten sieben Spielen hat man die Gruppenphase erreicht und ist in der belgischen Profiliga gut gestartet.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Die einzige Niederlage in dieser Zeit kassierte Genk im Playoff-Rückspiel gegen Adana Demirspor, das man schließlich im Elfmeterschießen für sich entscheiden konnte.

In zwei schweren Ligaspielen gab es seitdem vier verdiente Punkte für Wouter VranckenDie Mannschaft von Wouter Vrancken erreichte ein 1:1-Unentschieden gegen Anderlecht, nachdem sie mehr als drei Viertel des Spiels mit zehn Mann gespielt hatte, und einen 2:0-Sieg bei Union Saint-Gilloise.

Die Heimbilanz ist allerdings etwas dürftig, denn der Sieg im Hinspiel gegen Adana Demirspor blieb der einzige Erfolg in dieser Saison.

Wenn Genk zum ersten Mal seit 2018 die Gruppenphase in Europa überstehen will, ist ein Heimsieg von entscheidender Bedeutung.

Die Belgier erreichten in der Saison 2016/17 das Viertelfinale, scheiterten dann aber an Celta Vigo. Die erste Teilnahme an der Conference League bietet dem Klub jedoch eine bessere Chance, es weit zu bringen.

Genk Europa Conference League Form:

Form von Genk (alle Wettbewerbe):

Fiorentina Europa Conference League Form:

Form der Fiorentina (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Genk wird zurückkehren können Christopher Bonsu Baah nach seiner nationalen Sperre nach einer roten Karte gegen Anderlecht.

Andi Zeqiri erzielte bei seinem Debüt am Wochenende beim Sieg gegen Union SG ein Tor, aber es gab keinen nennenswerten Neuzugang, der die Mannschaft ersetzen könnte. Mike Tresor nachdem er in der letzten Saison 25 Assists verbuchen konnte.

Tolu Arokodare ist in dieser Saison in guter Form und hat bereits zwei Tore von der Bank aus erzielt, und er wird mit Joseph Paintsil um einen Startplatz.

Fiorentina kann auf Neuverpflichtung zurückgreifen Maxime Lopez zum ersten Mal nach seiner Ankunft aus Sassuolo.

Eine rote Karte in seinem letzten Spiel für die Neroverdi hat dazu geführt, dass Sofyan Amrabathat noch keinen Ball im violetten Trikot getreten, aber er sollte hier dabei sein.

Yerry Mina wird nicht zur Verfügung stehen, nachdem seine hartnäckigen muskulären Probleme während des Einsatzes in Kolumbien erneut aufgetreten sind.

Starke Zweifel bestehen auch an der Fitness von Jonathan Ikone und Gaetano Castrovili, aber Antonin Barak kehrte nach seiner Verletzung am Wochenende zurück und kam zu einem späten Einsatz auf der Bank.

Cristiano Biraghi startete nicht, aber der Kapitän der Fiorentina sollte den Platz von Fabiano Parisi als linker Außenverteidiger.

M’Bala Nzola hofft auf eine weitere Chance von Beginn an, um zu versuchen, seine Durststrecke zu überwinden, seit er aus Spezia kam, um den an Benfica gebundenen Arthur Cabral.

Genk mögliche Startaufstellung:
Vandevoordt; Munoz, Cuesta, Sadick, Kayembe; Heynen, Galarza, Hroso-y, El Khannous; Zeqiri, Paintsil

Fiorentina mögliche Startaufstellung:
Terracciano; Dodo, Milenkovic, Martinez Quarta, Biraghi; Mandragora, Lopez, Bonaventura; Gonzalez, Kouame, Barak

Wett-Tipps heute: Genk 1-2 Fiorentina

Die Fiorentina hat in der Anfangsphase der Saison eine Berg- und Talfahrt hinter sich, doch der Sieg gegen Atalanta am Wochenende dürfte der Mannschaft viel Selbstvertrauen für die Reise nach Belgien geben.

Genk hat einen guten Start hingelegt und sollte sich gut präsentieren, aber es könnte sein, dass es nicht ganz reicht.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-Maulwurfdie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga